Yoga

„Der Weg des Yoga ist einzigartig.
Yoga ist einzig und alleine eine Erfahrung,
und die muss man erleben, um sie zu kennen.“

Patanjali, indischer Gelehrter, Verfasser des Yogasutra

Meine Arbeits­weise

Meine Arbeits­weise

individuell

Yoga & Ayurveda werden passend zu dir & deinem Leben gestaltet.

ganzheitlich

Körper, Geist und Seele, alles hängt zusammen und wird auch so betrachtet.

intuitiv

Was sagt deine Intuition?
Was tut dir gut?

 

Wie läuft eine Stunde bei mir ab?

Im Vordergrund jeder Yogastunde, ob Gruppen- oder Einzelunterricht stehst du:

agsdix-null
Wie geht es dir heute?
agsdix-null
Was sind deine Wünsche, Bedürfnisse oder Ziele für die heutige Yogastunde?

 Grundlage ist der Hatha Yoga in welchen ich den Ayurveda einfließen lasse.

In den Gruppenkursen gestalte ich viel intuitiv, aus dem Herz Heraus nach deinen Wünschen, Jahreszeit, Tageszeit und Wetter. So finden Ayurveda & Yoga zu einer ausgleichenden und harmonischen Praxis zueinander.

Im Frühling sind es je nach Bedürfnis mehr fließende Übungen oder fordernd langhaltende Übungen, um die Kapha – Frühjahrsschwere auszugleichen. So wie auch der Schnee schmilzt und die Blumen blühen, ist es jetzt Zeit loszulassen und dein Strahlen nach Außen zu bringen.

Im Sommer werden es kühlende Atemübungen, eher sanfte und langsam fließende Übungen, wie z.B. der vedische Sonnengruss praktiziert. Mehr kurz gehaltene Hatha Einheiten mit tiefen Vorbeugen im Stand und Bodenhaltungen, um kühlend die Hitze des Pitta auszugleichen und neben dem ganzen „Außen sein“ auch sich selbst wahrzunehmen und Ruhe zu finden.

Im Winter geht es mehr Richtung Yin Yoga die Asanas werden erdend, ruhig und herzöffnend lange gehalten, um Vata (innere Unruhe, Winterdepression, Hektik) auszugleichen und sich dieser Herzlichkeit und Verbundenheit hinzugeben, Fokus zu finden.

Durch den saisonalen Ausgleich im Yoga, fällt es leichter im eigenen Gleichgewicht zu bleiben, um somit Krankheiten aus ayurvedischer Sicht aktiv vorzubeugen.

Wie dich Yoga gezielt unter­stützen kann:

mehr Gelassenheit
Unterstützung im Umsetzen deiner Wünsche & Zielen
Klarheit gewinnen
innere Ruhe finden
Gesunderhaltung & Begleitung bei schulmed. Therapie
Achtsamkeit fördern

Live Online Yogastunden

Live Online Yogastun­den

Online Yoga

Januar / Februar

Montag – Yoga für den Rücken & Yoga Nidra 18:30 – 20:00 Uhr

In dieser Yogastunde treffen Übungen die den Rücken mobilisieren & stärken auf die Tiefenentspannung Yoga Nidra am Ende der Stunde.

11.01.2021 – 15.02.2021 (6 Termine)
Preis 90€ / ermäßigt 60€, Schnupperstunde 18 €

Bitte schreibe mir bei Buchung von einzelnen Terminen bitte deine gewünschten Yogatermine! 

Hinweis: Bitte informiere mich bei Anmeldung über Beschwerden, wie akute Rücken- oder Kopfschmerzen, sodass ich darauf in der Stundengestaltung eingehen kann.

Online Workshops

Ganzheitliche Gesundheitsförderung ist mein Herzensanliegen – in 2021 teile ich mein Wissen aus Yoga & Ayurveda in Workshops mit dir, in Theorie & Praxis.

Februar
Mit Yoga & Ayurveda energiegeladen in den Frühling

Der Frühling ist unterwegs! Doch trotz Sonnenschein und Vogelzwitschern treten im Frühling häufig Themen wie Antriebslosigkeit, Frühjahrsmüdigkeit bis zu Depressionen auf.

Wie dir Yoga und Ayurveda helfen voller Energie in den Frühling zu starten erfährst du in diesem Workshop.

Zunächst gibt es einen theoretischen Teil über den Frühling aus ayurvedischer Sicht, saisonalen Krankheiten und Alltagstipps. Anschließend erlebst du eine Yogastunde & Meditation passend zum Frühling.

27.02.2021 15 – 17 Uhr, 25 €

März 
Tief durchatmen – yogische Atemtechniken in Theorie & Praxis 

Zu jeder Yogastunde gehören Atemübungen und die Verbindung der Körperübung mit dem Atem. In diesem Workshop erfährst du yogische Theorie, ayurvedische Blickwinkel & wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Pranayama Techniken. Wir üben gemeinsam verschiedene Atemübungen in der Praxis & ich gebe dir Alltagstipps an die Hand, wie dir der Atem helfen kann wenn wieder viel los ist.
Der Workshop endet mit einer Yogastunde mit Fokus auf die Lunge & Tiefenentspannung Yoga Nidra.

Samstag 27.03.2021 15 – 17 Uhr, 25 €

Mai
Yoga für die Knie & bei Kniebeschwerden

Kreuzbandriss, Arthrose oder Meniskusprobleme – Kniebeschwerden gibt es sehr häufig, doch ganz bewusst kräftigen wir unsere Knie meistens selten. Du erfährst im Theorieteil wie es aus Schulmedizinischer, yogischer & ayurvedischer Sicht zu diesen Verletzungen kommt und was wir präventiv als auch im Genesungsprozess für unsere Knie tuen können. Anschließend gibt es eine Yogastunde mit Fokus auf die Knie, welche mit der Tiefenentspannung Yoga Nidra endet.

Samstag 29.05.2021 15 – 17 Uhr, 25 €

Juli
Ein kühler Kopf im Sommer mit Yoga & Ayurveda

Die Sommerzeit beginnt! Eis, Strand, Lagerfeuer. das Leben genießen. Wie du auch in der heißen Jahreszeit im Gleichgewicht bleibst und nicht ausbrennst teile ich mit dir in diesem Workshop. Kühlende Atemübungen, ausgleichende Yogaübungen & ayurvedische Alltagstipps sowie Rezepte für einen angenehmen Sommer.

Samstag 03.07.2021 15 – 17 Uhr, 25 €

Hinweis: Bitte informiere mich bei Anmeldung über Beschwerden, wie akute Rücken- oder Kopfschmerzen, sodass ich darauf in der Stundengestaltung eingehen kann.

Einzelstunden

Einzel­stunden

Startseite Einzelunterricht

Einzel­unterricht für Ent­spannung

Hier bist du richtig wenn:

agsdix-null

du mit Yoga beginnst und die grundlegenden Übungen in Ruhe erlernen möchtest

agsdix-null

du zu Hause mit Videos übst aber dich unsicher in deiner körperlichen Ausrichtung fühlst & welche Übungen die Richtigen für dich sind

agsdix-null

du einfach mal Lust auf eine Yogastunde ganz für dich hast, nach deinen Wünschen und Bedürfnissen

Gerne komme ich zu dir nach Hause oder wir treffen ganz entspannt an einem vereinbarten Ort, nach Absprache ist auch ein Online Unterricht möglich.

60 Minuten / 80 €
längere Dauer auf Anfrage

 

Einzel­­unterricht mit Schwerpunkt im therapeutischen Yoga

Gemeinsam entwickeln wir deine Yogapraxis:

agsdix-null

Yoga kann als Unterstützung bei körperlichen oder mentalen Beschwerden eingesetzt werden

agsdix-null

in Verbindung mit Ayurveda Tipps zu Ernährung & Lifestyle für deinen Alltag

agsdix-null

nach deinem individuellen Zeitrahmen, Alter und Erfahrung

 

Dich individuell zu begleiten ist als Yogalehrerin mit Weiterbildung in der Yogatherapie mein Schwerpunkt.

Erstgespräch 60-90 Minuten / 120€
Folgetermine 60 Minuten / 80 €

Zu Beginn empfehle ich das Kennenlerngespräch mit zwei Folgeterminen im Abstand von 2 – 4 Wochen zu kombinieren.

Damit hast du die Gelegenheit, dich an die Übungen zu gewöhnen und sie anschließend erneut anzupassen.

Viele Klient*innen kommen über einen Zeitraum von einigen Monaten regelmäßig, weil sich ihre Beschwerden verändert haben, oder weil sie ihr Programm erweitern möchten.

Paketangebote findest du unten.

Yoga wird vorbeugend zur Gesunderhaltung, sowie in Begleitung zur Schulmedizin oder Rehabeingesetzt.

Eine regelmäßige Praxis wirkt auf ganzheitlich auf den Körper sowie Gefühle, Gedanken, Lebens- und Ernährungsstil.

Eine Yogapraxis ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

Erstgespräch

Beim Erstgespräch finden wir heraus, was Deine Vorstellungen, Bedürfnisse, Erwartungen & Wünsche sind für Deine Einzelpraxis, zum Beispiel:

  • Welche welche körperlichen & mentalen Aspekte sind zu berücksichtigen?
  • Wie wie viel Zeit möchtest du für deine Praxis investieren?

Diesen und weitere Fragen gehen wir im Erstgespräch auf den Grund.

Gemeinsam gestalten wir erste Übungen oder Atemtechniken die du direkt lernst.

Anschließend erhältst du deinen Übungsplan per PDF.

60 – 90 Minuten

Praxisstunden

Beim zweiten Termin vertiefen wir deinen individuellen Übungsplan, besprechen Fragen & passend die Praxis an.

Du erhälst eine genaue Skizze der Übungen mit Hinweisen zu Atmung und Bewegung.

Vertiefen: Im Abstand von 2-4 Wochen finden Folgetermine statt bei welchem wir die Übungsabfolge anpassen, vertiefen & korrigieren, sodass du weiterhin gezielt in die gewünschte Richtung arbeiten kannst.

Folgetermine auch online möglich!

60 Minuten

Preise für Einzelunterricht

Spare 15% mit Paketangeboten im Gegensatz zur Einzelbuchung.

Vereinbare jetzt hier dein kostenloses Kennenlerngespräch.

Vereinbare jetzt hier dein kostenloses Kennen­lern­gespräch.

Häufige Fragen zu Einzel­stunden

Kannst du mir Beispiele nennen, bei welchen Themen kannst du mich im Schwerpunkt therapeutischer Yoga begleitend unterstützen kannst?
  • Orthopädie & Rheuma
    Kopfschmerzen, Kniebinnenschäden, Muskeldysbalancen, Arthrose, Arthritis, Gelenkerkrankungen, Osteoporose, Rückenschmerzsyndrome, ISG-Syndrom, Skoliose, Impingement-Syndrom, Kalkschulter, rheumatische Erkrankungen, Sehnenscheiderkrankungen.
  • Neurologie und Psychologie
    Depressionen, Ängste, Demenzen, Multiple Sklerose, Parkinson, Restless-Leg-Syndrom, Phobien, Zwangststörungen, Essstörunen, Sucht, Schmerz-, Reizdarm & Erschöpfungssyndrome, Tinnitus, Burn-Out, Belastungsstörungen,
  • Gerontologie
    Gesundes Älterwerden und Prophylaxe wie Therapie von Erkrankungen des Alterns.
  • Innere Medizin
    Herz- und Kreislauferkrankungen, Erkrankungen der Atemwege und Atmungsorgane, Erkrankungen des Verdauungssystems, Erkrankungen des Urogenitaltrakts, bösartige Neubildungen (Tumore), Allergien.
  • Gynäkologie
    Bei Störungen der Periode, Kinderwunsch, zur Schwangerenbegleitung und Aufbau nach der Geburt.
Grenzen der Begleitung
  • Yoga ist kein Allheilmittel!
    Gerade in Begleitung zur Schulmedizinischen Behandlung werde ich Rücksprache mit deinem Behandelnden Arzt nehmen.
    Nicht oder nur mit allergrößter Vorsicht und in eingeschränktem Umfang kommt Yoga bei folgenden Einschränkungen zur Anwendung:
  • akute Erkrankungen wie Herzinfarkt, fieberhafte Infektionen, schwere Gelenkentzündungen, Vergiftungen oder lebensgefährliche Blutungen
  • schwere Erkrankung der Vitalorgane wie Herz, Leber oder Lunge
  • „chirurgische“ Erkrankungen
  • schwere psychiatrische Erkrankungen, vor allem bei Ich-Schwäche wie Borderline-Sydromen, akut halluzinatorischen Schizophrenien oder Patienten mit Realitätsverlust.

Yoga kann schweren strukturellen Erkrankungen wie fortgeschrittener Arthrose, Arteriosklerose, Krebserkrankungen oder Hirnatrophie nicht minden. Dennoch können auch von diesen Erkrankungen betroffene Menschen sehr von Yoga profitieren

Gruppen­kurse

Yoga auf der Wolfs­burg

Startseite Einzelunterricht

Winterpause

Weitere Gruppen­­kurse

Montag | TuS Haardt (Neustadt)
Dienstag | VHS Neustadt (Mußbach)

Yoga Nidra 18:00 – 18:45

Link zum Kurs

Hatha Yoga 19:00 – 20:30 Uhr

Link zum Kurs

Mittwoch | VHS Neustadt (Lachen-Speyerdorf)

Yoga 18:30 – 20 Uhr

Link zum Kurs

 

Donnerstag | VHS Landau

Yoga 17:15 – 18:15

Link zum Kurs

Yoga 18:30 – 19:30

Link zum Kurs

 

 

Teilnehmer­­­stimmen

"Guten Morgen Lisa, gestern Abend durfte ich an einem deiner Yoga Unterrichtsstunden online teilnehmen. Und ich fand es wirklich super toll! Der Sonntag Abend war perfekt gewählt. Ich konnte entspannt die Woche ausklingen lassen und voller Energie in die die neue Woche starten. Ich war begeistert wie toll du es geschafft hast die Ruhe und Kraft auch ohne deine reale Präsenz im selben Raum zu vermitteln und hat ein bisschen Normalität in diese außergewöhnliche Zeit gebracht. Vielen herzlichen Dank das ich teilnehmen durfte und für diese tolle Erfahrung."

Marie

"Der Kurs war sehr gut als Abschluss eines schon recht aktiven Tages. Deine Stimme finde ich sehr angenehm. Vielen lieben Dank!"

Irene

"Guten Morgen Lisa, gestern Abend durfte ich an einer deiner Yoga Unterrichtsstunden online teilnehmen. Und ich fand es wirklich super toll! Der Sonntagabend war perfekt gewählt. Ich konnte entspannt die Woche ausklingen lassen und voller Energie in die die neue Woche starten. Ich war begeistert wie toll du es geschafft hast die Ruhe und Kraft auch ohne deine reale Präsenz im selben Raum zu vermitteln und hat ein bisschen Normalität in diese außergewöhnliche Zeit gebracht. Vielen herzlichen Dank das ich teilnehmen durfte und für diese tolle Erfahrung."

Marie

"Der Kurs war sehr gut als Abschluss eines schon recht aktiven Tages. Deine Stimme finde ich sehr angenehm. Vielen lieben Dank!"

Irene

Häufige Fragen allgemein

Für wen sind meine Stunden geeignet?

Die Yogastunden sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene offen. Ich gestalte unsere Übungen ganz intuitiv nach deinen Wünschen, Jahreszeit, Tageszeit und Wetter. So finden Ayurveda und Yoga zu einer ausgleichenden und harmonischen Entspannung zueinander. Yoga kann immer individuell für dich gestaltet werden. Bitte informiere mich vorab bei gesundheitlichen Problemen

Wie ist eine Yogastunde aufgebaut?

Zu Beginn der Stunde kannst du gerne deine Wünsche teilen.

Der Unterricht beginnt mit einer Anfangsentspannung, um den Alltag hinter dir zu lassen und im Moment anzukommen. Die Asanas (Körperübungen) haben einen unterschiedlichen Schwerpunkt je nach Kursthema und Jahreszeit. Pranayama (Atemübungen) helfen dir beim Entspannen und Gleichgewicht finden. Die Stunde endet is Savasana der Endentspannung in der du neue Energie für dein Leben sammeln kannst.

Was bringe ich zur Yogastunde mit?

Komm einfach in bequemer Kleidung und nehme ggf. etwas zu trinken mit. Je nach Kurs benötigst du noch eine eigene Matte und Decke. Falls du keine Matte hast, schreib mir eine Nachricht. Gerne kannst du dir auch eine Matte bei mir leihen.

Ich habe Rückenschmerzen, kann ich trotzdem mitmachen?

Bitte kontaktiere mich vorab, falls du in einem Gruppenkurs teilnehmen willst. Rückenschmerzen können eine vielfältige Ursache haben. Wir sollten vorab individuell woher deine Schmerzen kommen, bevor du ggf. an einem Gruppenkurs teilnimmst. 

Wie kann ich bezahlen?

Du kannst zwischen Überweisung oder Paypal wählen. Gib einfach deine Lieblings-Option im Anmeldeformular an.

Ratenzahlungen sind nach Absprache möglich.

Was sollte ich sonst noch zum Unterricht wissen?

Komm bitte ein paar Minuten vor offiziellem Unterrichtsbeginn. Wenn möglich, iss eine Stunde vor dem Unterricht nichts schweres.Yoga ist kein Wettbewerb, keine reine Entspannung, nicht nur Sport. Du praktizierst nur für dich und kannst den Stress des Alltags und alle Gedanken hinter dir lassen.

Ich möchte meine eigene Matte & Zubehör kaufen, kannst du etwas empfehlen?

Ich arbeite mit der Firma Bausinger zusammen. Ihre Grundwerte – Bio, Fair & Nah. Themen die mir persönlich auch sehr am Herzen liegen. Du findest hier Yogamatten verschiedenster Arten, Taschen zum Transport deiner Matte, Yogakleidung und Hilfsmittel wie Gurte oder Blöcke. Von den Matten habe ich auch einige Muster, die du dir nach dem Unterricht gerne anschauen kannst.

Mit dem Code YL-JEWDIO bekommst du bei deiner Bestellung übrigens 4% Rabatt. Ich erhalte für deine Bestellung eine kleine Provision, – für uns beide also eine Win-Win-Situation. https://www.bausinger.de/

Worüber unterrichtest du die Live & Online Stunden?

Die Stunden und Kurse finden per Videokonferenz mit Hilfe des kostenfreien Anbieters „Zoom“ statt. Den Zugangslink schicke ich dir eine halbe Stunde vor Beginn per Email zu.Du brauchst einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Mikrofon, wenn möglich & du dich dabei wohlfühlst auch Kamera.

Wie kann ich einen Kurs buchen?

Du kannst ganz einfach über das Buchhungsformular buchen. Darüber hast du folgende Zahlungsmöglichkeiten: Überweisung & Paypal. Ratenzahlungen sind nach individueller Absprache möglich, schreibe mir gern zur Terminvereinbarung.

Wie viele TeilnehmerInnen nehmen an einem Yogakurs teil?

Kurse die ich selbst anbiete liegen bei maximal 8 TeilnehmerInnen. In dieser kleinen Gruppe kann ich auf deine persönlichen Wünsche & Bedürfnisse eingehen, sodass du noch tiefer entspannen kannst. Die Kurse über andere Anbieter liegen bei ca. 8 -16 TeilnehmerInnen

Kann ich auch einen Gruppentermin außerhalb deiner Termine auf der Website vereinbaren?

Na klar! Schreib mir einfach eine Nachricht und wir vereinbaren Yoga oder Yoga Nidra an deinem  Wunschtermin & Wunschort für dich und deine Lieben.

Schau doch mal auf meinem Blog vorbei!

Es gibt hier viele interessante Artikel zu den Themen:

Yoga, Ayurveda, Rezepte und Mindset